Mobil mit Leasing oder Autokredit

22. Februar 2011 | Von | Kategorie: AUTOSERVICE, MOBILITÄTEN

Finanzierung oder Leasing, das ist die Frage

Immer wieder stellen sich Autokäufer von Neu- oder Gebrauchtwagen die Frage, ob sie ihr Fahrzeug nun leasen oder finanzieren sollen.
Dabei besagt eine sogenannten Faustregel schon lange: Wer sein Auto überwiegend geschäftlich einsetzt, sollte Leasingangebote prüfen, weil die Leasingrate direkt von der Steuer absetzbar ist und in den Etatplan als Fixkostenanteil mit einbezogen werden kann.

auto-leasing-02Beim Leasing-Modell sollte man nie vergessen, dass das Fahrzeug lediglich gemietet ist und nach der Leasinglaufzeit an den Leasingeber zurückgegeben werden muss. Eigentümer bleibt immer die Leasinggesellschaft. Das muss allerdings kein Nachteil sein, da sich der Leasingnehmer nach Vertragsablauf wieder für ein anderes Neufahrzeug entscheiden und somit modelltechnisch immer auf dem neusten Stand bleiben kann.
Natürlich sollte man während der Leasinglaufzeit pfleglich mit dem Auto umgehen und sich auch an die vertraglich vereinbarte Kilometerzahl halten. Dann gibt es am Ende der Laufzeit auch kaum Probleme.

Wer sein Auto dagegen hauptsächlich privat nutzt, sollte über einen Autokredit nachdenken.

Ein Autokauf ist momentan besonders günstig. Händler locken, abhängig von der jeweiligen Marke, mit unglaublichen Rabatten und Banken mit sehr niedrigen Zinsen. Da gilt es zu überlegen, für welches Auto man sich entscheidet, aber auch für welche Bank, um auch in der Zukunft noch günstig mobil sein zu können.

Vorteile beim Finanzierungsmodell:

Wenn man sich für eine Fahrzeugfinanzierung entscheidet, hat man den Vorteil, als Barzahler auftreten zu können und so hohe Händlerrabatte auszuhandeln. Außerdem gehört einem das Auto nach Ende des Ratenkredites dann auch.

Seriöse Finanzierungsanbieter geben dem Kunden bei seinem Kreditvorhaben entsprechende Hilfen an die Hand, damit er das Maximale bei seinem Fahrzeugkauf für sich erreicht. Entsprechende Checklisten lassen sich oft im Internet von der Seite des jeweiligen Anbieters kostenlos herunterladen.

Natürlich ist jeder Autokäufer gut beraten, verschiedene Angebote in Bezug auf die Finanzierungskonditionen vor Abschluss eines Kreditvertrages und vor dem Gang zum Händler zu prüfen, um so den günstigsten Zinssatz, etc. zu bekommen.

Hier sind verschiedene Aspekte unbedingt zu beachten wie auch hier schon beschrieben:
DieLaufzeit und Höhe des Kredits, die Anpassbarkeit des Darlehens an die eigenen Lebensumstände, dieLeistung von Sonderzahlungen oder die vorzeitige Tilgungsmöglichkeit. Und Bearbeitungsgebühren sollten ebenfalls nicht anfallen.

Wenn alle Komponenten stimmig sind, sollte einem Autokreditvertrag oder auch einem entsprechendem Leasingvertrag nichts mehr im Wege stehen.

Weitere Informationen und Aspekte finden Sie auch unter http://dreierfreude.de/auto-finanzierung/

wolfabo

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

*