New Zealand Endurance Championship 2016

19. März 2016 | Von | Kategorie: MOTORSPORT-News

Zweiter Platz in der New Zealand Endurance Championship

Das Audi-Kundenteam International Motorsport fuhr in der New Zealand Endurance Championship im Hampton Downs Motorsport Park in Waikato auf das Podium. In dem einstündigen Rennen pilotierte Audi-Pilot Neil Foster den R8 LMS ultra von Startplatz drei auf den zweiten Gesamtrang.

Audi R8 LMS ultra #22 (International Motorsport), Neil Foster

Audi R8 LMS ultra #22 (International Motorsport), Neil Foster

Quelle & Foto: AUDI AG

Schlagworte: , , ,

Ein Kommentar auf "New Zealand Endurance Championship 2016"

  1. […] post New Zealand Endurance Championship 2016 appeared first on Auto und […]

Schreibe einen Kommentar

*