smart times 2009

24. Juli 2009 | Von | Kategorie: MOBILITÄTEN, SMART-News

Das Treffen der smart Community

Autokorso, Konzert, Kreativwettbewerbe, Spaß und Lebensfreude: Vom 21. bis 23. August 2009 findet das weltweit größte Liebhabertreffen der Automobilmarke smart statt. Drei Tage lang erwartet die Besucher von smart times ein abwechslungsreiches Programm. Dreh- und Angelpunkt ist das alte Flughafengelände in Zell am See/Kaprun, Österreich.
1998 kam eines der ungewöhnlichsten Serienfahrzeuge auf den Markt. Als Zweisitzer und mit nur zweieinhalb Meter Länge begründete der smart fortwo eine eigene Klasse. Elf Jahre nach ihrer Einführung kann sich die Automobilmarke einer stetig wachsenden und äußerst aktiven Community erfreuen.
Mehrere Tausend smart Fans aus ganz Europa mit zum Teil kreativen, oft ausge-fallenen Sonderausführungen ihrer Fahrzeuge treffen sich wieder in Zell am See/ Kaprun, um gemeinsam ihre automobile Leidenschaft zu feiern. Dazu erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm. Besondere Highlights für alle smart Fans sind der smart Corso, der smart times Contest sowie die gemeinsame Party, Live Konzerte rund um das Event und natürlich Techniktalks mit Entwicklern, Tunern und Branchenexperten.

smart times 2009 im Überblick

21. August 2009: Eröffnungsfeier
Am Freitagabend, 21.08.2009, wird smart times mit einer gemeinsamen Feier am alten Flughafengelände offiziell eröffnet.

22.

August 2009: smart times Corso, Contest und Party
Der smart Corso, die kilometerlange Parade rund um den Zeller See, startet am Samstag, 22.08.2009 um 11 Uhr vom alten Flughafengelände Zell am See. Bereits 2008 nahmen an dieser beeindruckenden Fahrt exakt 743 smart Fahrzeuge teil und erreichten damit sogar einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Nachmittags sorgt der smart times Contest für Spannung. Alle Aspekte der Fahrzeugmodifikation – ob Design, Styling, Tuning, Audio aber auch fahrerisches Können– werden hier von einer Jury bewertet und prämiert. „Welcome to the smart class“ heißt es am Samstagabend auf der Burg Kaprun, wo die exklusive smart Party stattfindet. Highlight ist der Live-Auftritt von Steve Appleton, dem Pop-Newcomer aus UK. Der 20-jährige Brite liefert mit seinem Song „Inner City Lover“ die Musik zur aktuellen Werbe-kampagne.

23. August 2009
Zum Abschluss lädt smart times alle Teilnehmer zu einem smart Frühshopping ein. Hier kommt von gebrauchten Accessoires bis hin zu Raritäten alles unter den Hammer.
Die Teilnahme an smart times ist kostenlos. Voraussetzung ist eine Akkreditierung unter www.smarttimes.at oder – ab dem 21.08.2009 – direkt vor Ort am alten Flughafengelände von Zell am See – Kaprun.

Quelle & Fotos: Daimler AG

zp8497586rq
Schlagworte: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen