Tesla Modell X

27. Juli 2016 | Von | Kategorie: HOTSPOT

Elektro goes Offroad

Tesla Model-X

Tesla Model-X

Auf Basis der Tesla-Plattform ist beim Model X die Batterie in die Bodengruppe integriert, woraus ein extrem niedriger Schwerpunkt resultiert. Dadurch verringert sich das Risiko eines Überschlags, wie es bei SUVs oft gegeben ist. Da sich kein Verbrennungsmotor unter der Haube befindet, weist das Model X zudem im Vergleich zu anderen SUVs eine weit größere Knautschzone auf, um die Energie eines Auffahrunfalls zu absorbieren. Neben serienmäßigen Ausstattungen für die aktive Sicherheit deuten Crashtests darauf hin, dass das Model X als erstes SUV überhaupt ein 5-Sterne-Rating in allen Kategorien erhalten wird.

Falcon Wing Flügeltüren

Die Falcon Wing Flügeltüren des Model X bieten unübertroffenen Komfort beim Ein- und Ausstieg sowie beim Zugang zum Fahrzeug. Diese Doppelgelenk-Flügeltüren benötigen zum Öffnen weniger Platz als die Schiebetüren eines Minivan. So ist es selbst in engen Parklücken einfach, ein Kind auf dem Rücksitz anzuschnallen. Und warum sollte der Fahrer jemals die Tür berühren müssen? Die Türen öffnen und schließen sich automatisch, wenn sich der Fahrer dem Model X nähert oder aussteigen will.

Panoramablick

Dank einer Windschutzscheibe, die sich hoch über beide Vordersitze erstreckt, erleben die Passagiere ein offenes, modernes Gefühl mit weiter Sicht nach vorn.

Platz für alles

Drei Sitzreihen, ein Kofferraum vorn und einer hinten, Platz unter den Sitzen der zweiten Reihe, Seitentaschen, eine Mittelkonsole und eine Docking-Station mit Einpassautomatik für Ihr iPhone – egal, ob groß oder klein, im Model X findet Ihr iPhone perfekten Anschluss.
Selbst für den ganz großen Transportbedarf ist vorgesorgt, denn das Model X ist das erste Elektroauto mit einer zulässigen Anhängelast von fast 2.268 kg .

Leichter atmen

Das Model X hat weltweit den saubersten Innenraum aller SUV. Der auf medizinische Anwendungen ausgelegte HEPA-Filter versorgt die Insassen mit Frischluft, egal was draußen passiert.
Drei Betriebsarten stehen zur Wahl: Außenluftzufuhr, Umwälzluftmodus und der „bioweapon defense mode“, eine Art Vollschutzmodus. Dieser erzeugt im Innenraum einen leichten Überdruck, um das Eindringen von gefährlichen Gasen oder Keimen aktiv zu verhindern.

Agilität, Geschwindigkeit und Aerodynamik

Das Model X sprintet von null auf 100 km/h in atemberaubenden 3,3 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h – ganz ohne Abgase. Dank eines aktiven Spoilers, der sich zugunsten maximaler Effizienz automatisch anpasst, erzielt das Model X den niedrigsten cw-Wert aller SUVs.

Technologie

Regelmäßige Updates über Wifi fügen Sicherheits- und Navigationsmerkmale hinzu, die für noch mehr Fahrkomfort, Performance und Sicherheit sorgen.
Das kontinuierlich wachsende Tesla Supercharger Netz ermöglicht kostenlose Langstreckenfahrten. Karten und Navigation arbeiten mit Echtzeit-Verkehrsmeldungen. Auf der Mittelkonsole gibt es einen Mobiltelefonanschluss und die Homelink-Funktionen sind GPS-gestützt.

Sicherheit

DAs Modell Y verfügt über elektrischen Allradantrieb für maximalen Vortrieb und ultimative Traktion.
Aktive Sicherheitstechnologien wie Seitenaufprall-Warnfunktion und Notbremsautomatik – auch für Autobahngeschwindigkeiten sind ebenso an Bord wie
Parksensoren und Tote-Winkel-Warnung, Voll-LED-Scheinwerfer, elektrisch einklappbare und beheizbare Aussenspiegel sowie bis zu vier ISOFIX-Kindersitzanker.

Extras

Die größte Panorama-Windschutzscheibe sorgt für ganz neue Perspektiven. Die attraktiven Falcon Wing-Flügeltüren sehen nicht nur spektakulär aus sondern sorgen auch für bequemen Zugang zur zweiten und dritten Sitzreihe auch auf engen Parkplätzen.
Natürlich verfügt der X über schlüssellosen Zugang, eine automatische Heckklappe und einen Frontkofferraum für Gepäck, Kinderwagen oder zwei Golftaschen. Klassenbester ist er außerdem mit einem Stauraum von 2180 l bei Sechssitzerkonfiguration.

Garantie

8 Jahre Garantie mit unbegrenzter Laufleistung auf Batterie und Antriebseinheit und 4-Jahre, 80.000 km begrenzte Garantie.

Quelle & Fotos: Tesla

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

*