AUF INS LEBEN MIT DEM OPEL ROCKS-E

5. September 2021 | Von | Kategorie: AUTOMOBILE + FAHRZEUGE

SUCHST DU NOCH ODER PARKST DU SCHON?

opel_rocks-e

opel_rocks-e

Der Opel Rocks-ERocks-e ist das erste nachhaltige Mobilitätskonzept von Opel. Und das Beste: Der City-Stromer ist schon fahrbar ab 15 Jahren (1).

Clean, clever und extra-cool – Opel präsentiert das erste SUM. Der neue Opel Rocks-e steht für Sustainable Urban Mobility (nachhaltige städtische Mobilität). Der emissionsfreie, kompakte City-Stromer mit stylischem Design fährt nicht nur emissionsfrei, sondern bietet auch Platz für zwei Personen.

KLARES UND ÜBERSICHTLICHES INTERIEUR
Dank guter Rundum-Sicht & Glasdach behältst du stets den ultimativen Durchblick. Mit kompakten Abmessungen ist der Rocks-e auch bei der Parkplatzsuche im Vorteil.
BLUETOOTH SOUNDBOX
opel_rocks-e SoundboxDamit ist der ganz eigene Sound immer an Board – und mit dem USB-Connector bleibt das Smartphone immer aufgeladen.
EINE MENGE PLATZ
Der Opel Rocks-EFür Fahrer/in und Beifahrer/in. Zwei Sitze nebeneinander, beheizter Innenraum und genug Stauraum für Einkaufstüten machen den Rocks-e zum perfekten Begleiter für eine Shopping-Tour in der Stadt.
VOLL AUFGELADEN IN NUR 3,5 STUNDEN
Und das über eine handelsübliche Steckdose. So kann Rocks-e immer und überall neue Energie tanken.
LADEKABEL ON BOARD
Der Opel Rocks-EUnd mit der leicht verständlichen Ladestandanzeige hast man die Restenergie immer fest im Blick. So bleibt dein Rocks-e jederzeit startbereit.

(1 )Erlaubt für Jugendliche ab 15 Jahre mit Führerscheinklasse AM. Gilt für vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer Nenndauerleistung/Nutzleistung von nicht mehr als 6 kW, jeweils mit nicht mehr als zwei Sitzplätzen und einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h.

 

 

Quelle & Fotos: Opel AG

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

*