Mobiler Internetauftritt bei Volvo

3. September 2009 | Von | Kategorie: MOBILITÄTEN, VOLVO-News

Vielfältiges Informationsangebot für Handy- und PDA-Nutzer

Volvo startet ab sofort einen mobilen Internetauftritt für alle Handy- und PDA-Nutzer. Unter der Adresse http://m.volvocars.com/de präsentiert der schwedische Premium-Hersteller die ganze Welt von Volvo auf dem deutschen Markt mit zahlreichen Informationen zur Volvo Modellpalette, aktuellen News und Serviceangeboten. Nach dem Start der internationalen Volvo Mobilesite im Frühjahr sind jetzt weltweit 20 Märkte hinzugekommen. „Wir wollen auch in diesem Bereich eine führende Rolle in der Automobilindustrie einnehmen“, sagt Sofia Heddson Fransén, Interactive Marketing Manager bei der Volvo Car Cor-poration in Göteborg.

Die mobile Website zeichnet sich durch eine schnelle und einfache Navigation aus und bietet dem Nutzer ein vielf-ältiges Informations- und Serviceangebot. Dazu zählen um-fassende Infos zur aktuellen Volvo Modellpalette sowie ein schneller Online-Konfigurator. Zugleich können Probefahrten vereinbart und Broschüren bestellt werden. Abgerundet wird das mobile Webangebot durch spezielle Videos fürs Handy sowie animierte Volvo Bildschirmschoner.

Bei der Mobilesite handelt es sich um einen komprimierten Webauftritt, der auf dem klassi-schen Webauftritt von Volvo Cars basiert. „Es ist für uns überaus wichtig, dass das Volvo An-gebot auch auf dem Handy verfügbar ist“, sagt Sofia Heddson Fransén. Sie erwartet, dass der mobile Online-Zugang in Zukunft für Volvo Kunden der gebräuchlichste Weg sein wird, um Kon-takt zum nächstgelegenen Händler aufzunehmen oder Probefahrten zu vereinbaren. Schon bald könnten weitere Anwendungen speziell fürs Handy folgen. „Es gibt hier ein beachtliches Entwicklungspotenzial“, betont Heddson Fransén.

Bereits heute ist das mobile Surfen in weiten Teilen Asiens weiter verbreitet als der herkömmliche Internet-Zugang. So gab es einer Umfrage zufolge in Indien bereits im vergangenen Jahr 104 Millionen Mobilsurfer, während die Zahl der herkömm-lichen Internet-Nutzer mit 42 Millionen deutlich geringer ausfiel.

Für Volvo gewinnt die Kundenkommunikation via Internet immer mehr an Bedeutung. Derzeit verfügt der schwedische Her-steller weltweit über 90 Websites in 36 Sprachen und für 70 lokale Märkte.

Quelle: Volvo

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

*